Stand dieser Information: 9. August 2020, 18 Uhr

Liebe Patientinnen und Patienten,

das Coronavirus, welches Covis19 auslöst, existiert weiterhin und wir werden wohl mit ihm leben müssen, wie Professor Streeck aus Bonn sagt.

Eine Covid19-Infektion läuft in ca. 80 % der Fälle symptomlos. Ob man in einem solchen Fall ansteckend ist, wurde leider noch nicht wissenschaftlich geklärt. Im Krankheitsfall äußert sich die Infektion durch grippeähnliche Symptome, wie trockener Husten, Fieber, Schnupfen und Abgeschlagenheit. Auch über Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen, Übelkeit, Durchfall sowie Schüttelfrost wurde berichtet.

Sollten Sie diese oder einen Teil der Symptome bei sich feststellen, sagen Sie bitte den Termin bei mir ab.

Hygiene

Aus hygienischen Gründen verzichte ich derzeit auf das Händeschütteln zur Begrüßung und zur Verabschiedung. Tragen Sie bitte beim Betreten meiner Praxis einen Mundschutz. Nach Betreten der Praxis bitte ich Sie sich entweder die Hände zu waschen oder zu desinfizieren.

So stärken Sie Ihr Immunsystem

Für ein gesundes Immunsystem und zum Schutz vor Infektionskrankheiten wie Covid19 sind eine gesunde Ernährung und ein gesunder Lebensstil sehr wichtig.

  • Die Grundlage Ihrer Ernährung sollten Salat, Gemüse, Obst und Kräuter sein; denn sie liefern dem Körper viele Vitalstoffe (Vitamine, Pflanzenfarbstoffe, Mineralien, …).
  • Meiden Sie Fertiggerichte, denn sie erhalten viele ungesunde Zusatzstoffe. Schauen Sie auf die Zutatenliste der Lebensmittel, die Sie kaufen wollen. Wenn Sie zum Verstehen der Zutatenliste ein Chemiestudium brauchen, kaufen Sie dieses Lebensmittel besser nicht.
  • Trinken Sie täglich reichlich stilles Wasser und Kräutertees.
  • Sorgen Sie für ausreichenden Schlaf, mit einem möglichst gleichmäßigen Schlaf-Wachrhythmus.
  • Bewegen Sie sich täglich an der frischen Luft.

Bei weiteren Fragen zu ihrer Gesunderhaltung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Vereinbaren Sie einfach einen Termin bei mir.
Ihre Ursula Stienen