Stand dieser Information: 16. März 2020, 20.02 Uhr

Liebe Patientinnen und Patienten,

der Coronavirus hält uns in Atem.

Eine Corona-Infektion äußert sich durch grippeähnliche Symptome, wie trockener Husten, Fieber, Schnupfen und Abgeschlagenheit. Auch über Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen, Übelkeit, Durchfall sowie Schüttelfrost wurde berichtet.

Sollten Sie diese oder ein Teil der Symptome bei sich feststellen, sagen Sie bitte den Termin bei mir ab. Gleiches gilt für den Fall, wenn Sie Kontakt zu einer Person hatten, die solche Symptome aufweist. Rufen Sie mich bitte an, sprechen Sie auf meine Mailbox oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Aus hygienischen Gründen verzichte ich derzeit auf das Händeschütteln zur Begrüßung und zur Verabschiedung. Weitere hygienische Maßnahmen wie beim Husten und Niesen oder beim Händewaschen, finden Sie auf der Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Für Ihr gesundheitsbewusstes Verhalten danke ich Ihnen im Voraus!

Weitere, ständig aktualisierte Informationen finden Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Gesundheit, das auch Informationsvideos bei YouTube eingestellt hat.

Gemeinsam werden wir auch diese Zeit meistern!
Bleiben Sie gesund!
Ihre Ursula Stienen